Möglichkeit 1:
Tickets direkt online kaufen und ausdrucken. Klicken Sie dazu einfach unten auf die entsprechende Veranstaltung. Ticketpreise weichen von den Preisen bei Abholung und Zusendung ab.

Möglichkeit 2:
Karten bestellen und per Post zugeschickt bekommen. Wir erheben eine Porto- und Bearbeitungsgebühr von einmalig 3 €.
Zum Bestellformular »

Lade Veranstaltungen
17
Mai
Freitag

John Diva & The Rockets of Love

17. Mai 2019 @ 20:00

Die 80er Rockshow

Seit der Ära der großen Rockbands der 80er hat es keine authentischere, kraftvollere und ambitioniertere Formation gegeben als JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE. Als Sohn des Rock’n‘Rolls und Urvater des Glam-, Poser- und Hair-Metals verbrachte „die Diva“ die letzten Jahrzehnte in rauchigen Kaschemmen und träumte vom Erfolg der guten alten Zeiten, bis er sich endlich entschied mit neuen Songs wieder auf die Bühne zu gehen! Wie der Rattenfänger von Hameln hat JOHN DIVA seit 2013 auf seinem Kreuzzug über die Dorf- und Stadtfeste, durch Clubs und Kneipen eine immer größer werdende Fan Schar um sich gesammelt, die ihn letztendlich sogar bis zum Wacken Open Air gebracht hat … Was vor gut sechs Jahren als 80ies Rockshow mit Tribut an Bands wie Van Halen, Mötley Crüe, Aerosmith oder Bon Jovi begann, hat sich in der Zwischenzeit zu einem heißen, eigenständigen Act mit großartigen Songs und feuriger Bühnenshow entwickelt: John Diva & The Rockets Of Love, schrille Rockformation im 80ies Style und mit der Gabe gesegnet, frischen Wind in die klassische Rockmusik zu bringen, veröffentlichen am 8. Februar 2019 über Steamhammer/SPV ihr Debütalbum Mama Said Rock Is Dead. Bereits am 23. November 2018 erscheint die erste Vorabsingle ‚Lolita`, inklusive passend-luftigem Videoclip mit leichtbekleideten Mädchen und sonnendurchfluteter Strandszenerie. Am 18. Januar 2019 folgt als zweite Single der Track ‚Rock´n`Roll Heaven‘, Tarantino-mäßig in einer wüstenstaubigen Western-Landschaft gekonnt inszeniert. Produziert wurden die zwölf Songs von Michael Voss (Mad Max, Michael Schenker, u.a.), als Creative Supervisor war Chris von Rohr (Krokus, Gotthard) involviert. Neben Frontmann/Womanizer John Diva als musikalischer und optischer Mittelpunkt gehören die Gitarristen Snake Rocket und J.J. Love, Bassist Remmie Martin und Schlagzeuger Lee Stingray Jr. (Schlagzeug) zu dieser Gruppe, die in den zurückliegenden Jahren ihre sehenswerten Shows vor tausenden Fans abgefackelt hat, unter anderem dreimal auf dem Wacken Open Air (2014, 2015 und 2018), beim 2016er Turock-Festival in Essen oder auf den Hamburger Harley Days im Sommer 2018.

John Diva
Details
Datum: 17. Mai 2019
Zeit: 20:00
Veranstaltung CategoriesKonzerte, Rock & Pop
Veranstaltungsort
Address: Bornstraße 15
Dexheim, Rheinland-Pfalz 55278

+ Google Karte
Telefon: 06133 507700
Weitere Angaben